FaltenbehandlungPlastische Chirurgie in Braunschweig - Praxisgemeinschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie im Schlosscarree.

Für die Faltenbehandlung bieten wir in unserer Praxis verschiedene Behandlungsmöglichkeiten an.

Neben den klassischen Hautstraffungsoperationen, wie etwa dem Facelift oder Stirnlift, gibt es mittlerweile auch sehr gute Behandlungsalternativen.

Hautalterung kurz erklärt

Für die Korrektur von ausgeprägten Falten eignen sich Filler, welche aus körpereigenem Fettgewebe oder synthetischem Material, wie z. B. die Hyaluronsäure, gewonnen werden. Alternativ kommt das Botolinumtoxin (Botox®) zur Anwendung. Speziell die Mimikfalten im Bereich der Stirn- und Zornesfalten sowie der Krähenfüsse können damit effizient geglättet werden.

Behandlungsablauf

Zunächst erhalten Sie einen unverbindlichen Termin zu einer ausführlichen Beratung und Voruntersuchung, bei dem Sie u.a. eine anästhesierende Salbe verschrieben bekommen. Am Behandlungstag tragen Sie bereits zuhause die Salbe auf, wodurch die entsprechenden Stellen lokal betäubt werden.

Die Faltenunterspritzung selbst dauert nicht lange. Nach der Unterspritzung wird noch einige Minuten mit einer Kühlpackung gekühlt, um kleinen Schwellungen vorzubeugen.

Unsere Leistungen im Bereich Faltenbehandlung:

Arten & Typen von Falten

Mimische Falten, zu denen die Zornesfalten (Glabella) der Stirnmitte, die horizontalen "Denker"-Stirnfalten oder die Fältchen im Augenbereich ("Krähenfüße") zählen, entstehen hauptsächlich durch Muskelaktivität. Diese Falten können durch Blockieren der Muskelaktivität behandelt werden. Dazu wird Botulinumtoxin ("Botox") in einer sehr schwachen Dosis in den entsprechenden Muskel appliziert, was dazu führt, dass der Muskel gelähmt ist und somit die Falte nicht mehr ziehen kann. Durch die Regenerationsfähigkeit der Haut können so auch tiefere Falten verschwinden, allerdings nur für eine Zeit von ca. 3 - 6 Monaten. Durch frühzeitigen Botox-Einsatz kann mimischen Falten gut entgegengewirkt werden.
Mit den Jahren erschlaffen Haut und Muskulatur, die Dicke des Fettgewebes unter der Haut nimmt ab, es kommt zum Einsinken der Haut und resultierender Faltenbildung. Solche Falten können durch Unterspritzung wieder aufgefüllt werden, wobei Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften benutzt werden. Hyaluronsäure ist ein Stärkemolekül, das auch in unserer Haut vorkommt und als Wasserbinder wirkt. Sie wird synthetisch in unterschiedlichen Konzentrationen für verschiede Faltentiefen hergestellt und nach einigen Monaten langsam vom Körper abgebaut. Daher eignet sich Hyaluronsäure als sog. "Filler" zur Unterspritzung fast jeder Faltenart, von Stirnfalten, Nasolabialfalten, Krähenfüßen oder Lippenkonturierung. Bei der sog. Mesotherapie, einer komplementär medizinischen Behandlungsmethode, auch Injektionsakupunktur genannt, wird unvernetzte Hyaluronsäure mit feinsten Kanülen gitternetzartig in die Haut eingebracht. Dies führt zu einer Rehydrierung der Haut und beugt dem Alterungsprozess vor.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Faltenbehandlung:

Die Kosten sind individuell und richten sich nach Faltengröße und -art. Die Behandlung wird nach der aktuellen ärztlichen Gebührenordnung abgerechnet. Sie erhalten einen Kostenvoranschlag im unverbindlichen Beratungsgespräch.
Die Beratung und Behandlung wird in der Praxis in Braunschweig und in den Räumlichkeiten der Wellmetic in Hannover von Dr. Giesler durchgeführt. Operationen führt Dr. Giesler in seiner Praxis und der Klinik im Schlosscarree in Braunschweig durch.
Nein. Beratung und Behandlung sind stets zwei getrennte Termine.
Durch die Lokalanästhesie per Salbe ist das Einspritzen sehr erträglich, unmittelbar nach der Behandlung sind keine Schmerzen spüren.
Bereits bei Ihnen zu Hause wird die von Dr. Giesler verschriebene Betäubungssalbe aufgetragen.
Unmittelbar nach der Behandlung ist mit einer leichten Schwellung und Rötung zu rechnen, die 2 - 3 Tage anhalten kann. Während dieser Zeit ist Kühlung empfehlenswert. Behandlungen werden daher gerne freitags durchgeführt, um am Wochenanfang beruflich wieder einsatzfähig zu sein.
Über die Risiken und Nebenwirkungen klärt Sie Dr. Giesler in Ihrem Beratungsgespräch vollständig auf.

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns schnell und bequem über unser
Kontaktdaten
Dr. med. Thomas Giesler
Ritterbrunnen 7, 38100 Braunschweig
Tel.: 0531 / 707 40 40
Tel.: 0531 / 707 40 50 (Handchirurgie)
Fax: 0531 / 707 40 41
E-Mail: info@dr-giesler.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
Nach Vereinbarung
Sa.
Nach Vereinbarung

Ärzte
in Braunschweig auf jameda
Umfrage DGPRÄC 2014